Sommer - Sonne - Spiegelungen


Alles ist schöner, wenn die Sonne scheint!

Mir geht es super und die Arbeit geht leichter von der Hand, wenn es nicht regnet.

Die Sonne sorgt für tausend Spiegelungen überall, selbst auf wenig spiegelnden Flächen.

Eines der (fast) überall zu findenden "Spiegel" sind Autos, ihre Karosserie und die Scheiben.

Nicht selten stören sie mich, wenn ich zum Beispiel gerade eine schöne Aufnahmen von einem historischen Gebäuden machen möchte.

Doch dann werde ich auch schnell wieder versöhnt, wenn ich dann solche Aufnahme machen kann.

Bild: in der Autoscheibe gespiegeltes Haus
Der Kornspeicher in Freiburg

Ja, dieses Foto steht auf dem Kopf! So ist nämlich der Giebel fast gerade zu sehen. Aber das Witzige ist, dass auf der Windschutzscheibe (mitte links) das obere Kranhaus des Kornspeichers noch einmal ganz detailliert gespiegelt wird.


Kräne an der Este
Kräne an der Este

 

 

 

 

Autoscheiben - besonders auch die eigenen - sind ausgezeichnete Felder um Spiegelungen darin zu finden. in dieser Aufnahme spielgelt sich auch noch der Rückspiegel

und dann die "verbogenen"  Kräne der ehemaligen Sietas-Werft.

 

Das Original-Foto war gedreht und ich habe es nachträglich so in Szene gesetzt.


Bild: Gasherd mit Spiegelungen
Spiegelnde Metallflächen

Noch während der "Regenzeit" habe ich so beim Kochen - ich habe darauf gewartet, dass das Wasser für die Nudeln endlich kocht - entdeckt, wie schön sich die Gaskochstelle im Bauch des großen Topfes spiegelt.

War schon eine etwas merkwürdige Situation, wie ich mit der Kamera zum Herd ging und statt zu kochen, erst einmal fotografierte.


Ganz zum Schluß: das Foto ganz oben hat mich gereizt noch etwas damit zu spielen.

Hier ist das optisch irritierende oder interessante Ergebnis.

Bild: verdoppelte Spiegelung eines Hauses in einer Autoscheibe.
Der doppelt gespiegelte Kornspeicher